Tourist-Information:
Telefon +49 (8366) 207
E-Mail tourist@oy-mittelberg.de

Badespaß und Wassersport

Vier Seen und Weiher liegen harmonisch eingebettet in Allgäuer Voralpenlandschaft im Gemeindegebiet Oy-Mittelbergs: Der Größe nach sind dies der Rottachsee, der Grüntensee, der Schwarzenberger-Weiher und der Sticher-Weiher.

Das bieten Ihnen unsere Seen...

See / Weiher Badestellen / Liegewiese Sport Bootsverleih Kiosk / Gastronomie
Rottachsee Freizeitanlage Petersthal Segeln, Surfen, Tauchen, Badespaß Ruderboote (Fischereiverein),
Frau Höllisch, Moosbach, Telefon 08376 / 13 78
Kiosk an allen drei Badestellen, Gastronomie in Petershal
Badeplatz Bisseroy
Freizeitanlage Moosbach
Grüntensee Haslacher Bucht Kletterwald, Spielplatz, Badespaß Tretbootverleih am Campingplatz Grüntensee, Telefon 08365 / 375
Fischerhütte am Grüntensee Telefon 08365 / 444
Seehaus am Kletterwald, Gastronomie in Haslach
Campingplatz Grüntensee Wassersteg, Spielplatz, Tretboote Gastronomie am Campinglatz
Schwarzenberger Weiher Liegewiese am Nordufer Wassersteg, Schwimmbretter, Badespaß   Kiosk am See
Sticher Weiher Badebereich bis zur Boje Bade- und Angelweiher    

Für Badespaß in einem Frei- oder Hallenbad, bieten unsere Nachbarn Wertach das Starzlachauenbad (Freibad) und Nesselwang das ABC-Bad (Hallenbad, Freibad und Sauna). Vergünstigte Badekarten zum ABC-Bad erhalten Sie im Tourismusbüro Oy-Mittelberg.

Der Rottachsee: Angeln, Segeln, Baden, Surfen

Rottachsee

Der Rottachsee liegt so harmonisch eingebettet im Auf und Ab des Allgäuer Voralpenlandes, dass er den Eindruck erweckt, er sei - wie die meisten seiner "Nachbarn" innerhalb der Allgäuer Seenplatte - ein Produkt der abschmelzenden Gletscher aus der letzten Eiszeit. Jedoch handelt es sich um einen der jüngsten Stauseen Bayerns. Erst seit 1992 auf einer Fläche von 300 ha aufgestaut, sorgt er für einen Wasserausgleich von Iller und Donau in extremen Trocken- bzw. Regenperioden.

Inzwischen hat sich der Rottachsee zum beliebten Wasserparadies für Schwimmer, Segler, Surfer, Taucher und auch Angler entwickelt. An seinen Ufern wurden beidseitig weiträumige Freizeitanlagen mit Sanitäreinrichtungen, Umkleidekabinen, Kiosk, Beachvolleyballplatz, Spielflächen und Bootsliegeplätzen eingerichtet. Gleichzeitig sind in ökologisch geschützten Bereichen neue Lebensräume für Tiere und Pflanzen entstanden. Inseln, Flachwasserzonen und Tiefwasserbereiche in enger Verzahnung bilden ein Mosaik unterschiedlicher Standorte und damit Voraussetzung für vielfältige Lebensgemeinschaften zwischen Flora und Fauna.

Der knapp 15 km lange Wander- und Radweg lädt zu einem ausgiebigen Spaziergang bzw. einer kleinen Fahrradtour rund um den See ein.

Weitere Informationen zum Rottachsee vom Wasserwirtschaftsamt Kempten.

Der Grüntensee

Gruentensee

Der Grüntensee befindet sich am Fuße des Berges Grünten und erstreckt sich zwischen unserem Ortsteil Haslach und der Gemeinde Wertach.

Er bietet die beste Gelegenheit für verschiedene Freizeitaktivitäten wie z.B. Baden, Surfen, Segeln, Tretbootfahren, Kletterwald und Angeln. Rund um den See führt ein gut ausgebauter und ca. neun Kilometer langer Rad- und Wanderweg. Interessant ist auch der Fischereilehrpfad am Westufer. Wer länger bleiben will, als nur einen Tag, dem stehen zwei Campingplätze und ein Zeltplatz zur Verfügung. Nördlich des Sees befindet sich der Team und Familien Hochseilgarten Kletterwald-Grüntensee mit sieben unterschiedlich schweren Parcours.

Der Grüntensee ist ein maximal 2,5 Kilometer langer Stausee des Flusses Wertach mit einem Umfang von 8,2 Kilometern und einer circa 130 Hektar großer Wasseroberfläche. Der Stausee wurde um 1962 fertiggestellt und dient vor allem dem Hochwasserschutz und der Energieerzeugung.

Der Schwarzenberger Weiher

Schwarzenberger Weiher

Der malerisch am Waldrand gelegene Moorsee, umrahmt von Schilfgras, strahlt eine besondere Ruhe aus und ist nicht nur für die Mittagspause eine Erfrischung. Am Badestrand befindet sich ein Kiosk, der täglich bei schönem Wetter von 10 - 21 Uhr bewirtschaftet wird. Der Schwarzenberger Weiher ist ca. 1,2 km lang und über 120 m breit, bei einer Tiefe bis zu 4 Meter.

Der Sticher Weiher

Der Sticher Weiher ist der kleinste See in der Gemeinde Oy-Mittelberg und befindet sich im Ortsteil Stich / Maria Rain. An diesem wunderschönen Moorsee kann man in aller Ruhe die Seele baumeln lassen. Auch Angler finden Platz an dem kleinen Weiher.

  
© 2005-2016 Gemeinde Oy-Mittelberg
WebDesign © Bakonyi Technologies GmbH