Gastgebersuche Inhaltssuche
Allgäuer Voralpenidylle mit Bergpanorama Bergpanorama_Oy-Mittelberg.jpg ©Kees van Surksum
Unterkunft: Jetzt buchen!

Auf der Alten Salzstraße um den Rottachberg

Mountainbike

Bei dieser Tour gelangen wir über Rettenberg und Vorderburg auf die Alte Salzstraße, die uns einmal um den Rottachberg führt. Da wir während der gesamten Runde unterhalb von 1000 m radeln, eignet sie sich auch im Frühjahr zum Einfahren oder zum Ausklang der Saison im Herbst.

Wir starten unsere Tour am Dorfplatz in Stein und radeln zunächst entlang der Iller in Richtung Flecken. Wenig später überqueren wir den Fluss und setzen unsere Tour über Freidorf nach Weiher fort.

Dort beginnt der Anstieg, der uns über Rettenberg in Richtung Vorderburg bringt. Für die mäßige Steigung, die komplett auf einer Asphaltstraße verläuft, benötigen wir keine besonderen Voraussetzungen.

Anschließend fahren wir auf der Alten Salzstraße an der westlichen Seite des Rottachbergs entlang und gelangen über Rottach und Freidorf zurück zu unserem Ausgansgspunkt nach Stein.

In ständigem Auf und Ab führt uns die Alte Salzstraße mitten durch die herrliche Allgäuer Landschaft und gewährt uns einen schönen Blick auf den Rottachberg. Nach einem langen Winter eignet sich diese Runde gut zum Einfahren, wenn die höher gelegenen Touren noch durch den Schnee versperrt sind. Auch im Herbst, wenn die Temperaturen in den Bergen ungemütlicher werden, können wir die Saison bei dieser Runde gemütlich ausklingen lassen.

Beste Jahreszeit
Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Kondition
3 von 6
Schwierigkeit
2 von 6
Technik
2 von 6
Erlebnis
4 von 6
Landschaft
4 von 6
aussichtsreich Rundtour
Startpunkt der Tour:

Stein bei Immenstadt

Zielpunkt der Tour:

Stein bei Immenstadt

- Start in Stein bei Immenstadt.

- Auf dem Illerdamm in Richtung Flecken.

- Wenig später die Iller überqueren und nach Freidorf fahren.

- Dann über Weiher nach Rettenberg.

- Vorbei an Sterklis nach Engelpolz.

- Über Vorderburg nach Großdorf.

- Anschließend links in Richtung Alte Salzstraße abbiegen.

- Dem Verlauf des Weges bis nach Rottach folgen.

- Danach über Humbach nach Freidorf.

- Schließlich auf dem bekannten Weg zurück nach Stein bei Immenstadt.

Auf der B19 bis zur Ausfahrt "Immenstadt-Nord", weiter nach Stein bei Immenstadt.

Kostenlose Parkplätze am Dorfplatz in Stein.

Mit dem Zug nach Immenstadt, mit dem Fahrrad weiter bis zum Ausgangspunkt der Tour (ca. 3,5 km)

Schwierigkeit mittel
Länge 26,9 km
Aufstieg 476 m
Abstieg 476 m
Dauer 2h 56´
Niedrigster Punkt 708 m
Höchster Punkt 890 m
Download:

Die Tour wird präsentiert von: Outdooractive Redaktion

Zurück zum letzten Suchergebnis