Gastgebersuche Inhaltssuche
Allgäuer Voralpenidylle mit Bergpanorama Bergpanorama_Oy-Mittelberg.jpg ©Kees van Surksum
Unterkunft: Jetzt buchen!

Panorama-Runde

Radfahren

Die konditionell anspruchsvolle Runde  führt vorbei an drei Seen und über  den Allgäuer Alpen vorgelagerte Hügelrücken, mit herrlichen Panoramablicken und abwechslungsreichen Rastmöglichkeiten im Umland von Oy-Mittelberg.

Die Runde startet am Bahnhof Oy und wird idealerweise im Uhrzeigersinn gefahren. Immer dem „Fernglas“ folgen.
Zu Beginn streifen wir das Oyer Moor. Nach einer leichten Steigung auf die Schnakenhöhe (Aussichtspunkt mit Gasthof), rollen wir hinab nach Maria Rain. Hier befindet sich mit der Kirche „Heilig Kreuz“ eine der schönsten Allgäuer Dorfkirchen und  die älteste Wallfahrtskirche des Allgäus, deren Ursprung bis ins 11. Jahrhundert reicht. Weiter in Richtung Haslach bis zum Grüntensee. Hier befinden sich neben dem Hochseilgarten „Kletterwald Grüntensee“ eine große Badewiese, Spielfläche und ein Kiosk. Wer hier rastet, sollte einen Abstecher zu Fuß durch die Feuchtwiesen in Richtung Haslach unternehmen, die im Frühjahr eine einmalige Blumen- und Insektenvielfalt beherbergen. Über den Staudamm, der den Fluss Wertach speist, führt unsere Tour auf dem Uferweg, entlang des Fischereilehrpfades, in Richtung Wertach, zur St. Sebastians Kapelle, die auch den Namen „Kleine Wieskirche“ trägt. Hinter Wertach fordert uns eine längere Steigung, an deren Abschluss wir mit einem 360-Grad-Panorama, auf der Ellegghöhe, belohnt werden. Bergab rollen wir nach Petersthal, wo die dortige Freizeitanlage mit Badestrand, Tretbootverleih, Beachvolleyball, usw. zu einer längeren Halbzeitpause einlädt. Wir umrunden den Rottachsee, weiter über den Staudamm und vorbei an der Freizeitanlage Moosbach. Bis Anfang der 90er Jahre wurde der See aufgestaut und dient heute zur Wasserregulierung für Iller und Donau. Durch Oberzollhaus (Einkehr möglich), radeln wir hinauf nach Schwarzenberg, wo uns wiederum herrliche Weitblicke auf Schloss Neuschwanstein, die Zugspitze und in die Allgäuer Alpen erwarten. Auf dem letzten Streckenabschnitt nach Oy streifen wir den Schwarzenberger Weiher, ein beliebter „Moorbadesee“. Noch wenige Meter bergan und die Runde endet in Oy, wo im Kurpark die Radlerwaden im Kneippbecken erfrischt werden können.

Beste Jahreszeit
Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Kondition
5 von 6
Schwierigkeit
3 von 6
Technik
2 von 6
Erlebnis
2 von 6
Landschaft
5 von 6
aussichtsreich Rundtour Einkehrmöglichkeit
Startpunkt der Tour:

Bahnhof Oy

Oy – Maira-Rain – Haslach – Wertach – Ellegg – Petersthal – Moosbach – Oberzollhaus – Oberschwarzenberg – Oy

Über A7, Ausfahrt Oy-Mittelberg. Dort findet sich der Bahnhof östlich des Ortskerns.

 Parkmöglichkeiten am Bahnhofsvorplatz.

Mit dem Zug nach Oy-Mittelberg. Mit dem Bus nach Oy-Mittelberg (keine Fahrradmitnahme möglich).

Schwierigkeit schwer
Länge 40,6 km
Aufstieg 770 m
Abstieg 770 m
Dauer 3h 45´
Niedrigster Punkt 851 m
Höchster Punkt 1125 m
Download:

Die Tour wird präsentiert von: Tourenportal Oberallgäu

Zurück zum letzten Suchergebnis