Gastgebersuche Inhaltssuche
 Nordic-Walking_Gesundes-Bayern_Oy-Mittelberg.jpg ©www.gesundes-bayern.de
Unterkunft: Jetzt buchen!

Gesundheitsstandort Oy-Mittelberg

7-tägige Gesundheitsangebote mit bis zu 200 € Zuschuss durch die Krankenkasse

Erleben Sie ein vielfältiges Gesundheitsangebot in kleiner Gruppe.

 

 

 

Gesundheitswandern ab 375,- €

Moderates Ausdauertraining zu Kraft und Beweglichkeit zielt auf Motorik und Koordination ab. Das Achtsamkeitstraining legt den Fokus auf die eigene Sinneswahrnehmung. Ein Entspannungsworkshop führt Sie in verschiedene Entspannungsmethoden ein. Die Ernährungsexpertin zeigt, worauf es bei einer vitalen Ernährung ankommt.

Rücken-Aktiv-Zeit ab 335,- €

Übungen für mehr Kraft und Beweglichkeit, Outdoor-Erlebnisse mit Panoramablick und Yogaeinheiten die den Fokus auf Ihr Innerstes richten, geben neue Impulse für Ihren Alltag. In unserem Rahmenprogramm lernen Sie die Allgäuer Lebensart riechen und schmecken.

Termine
04.02.-10.02.2024"Rücken-Aktiv-Zeit"
18.02.-24.02.2024"Rücken-Aktiv-Zeit"
21.04.-27.04.2024"Gesundheitswandern"
12.05.-18.05.2024"Gesundheitswandern"
02.06.-08.06.2024"Gesundheitswandern"
16.06.-22.06.2024"Gesundheitswandern"
23.06.-29.06.2024"Gesundheitswandern"
30.06.-06.07.2024"Gesundheitswandern"
07.07.-13.07.2024"Gesundheitswandern"
22.09.-28.09.2024"Gesundheitswandern"
06.10.-12.10.2024"Gesundheitswandern"
20.10.-26.10.2024"Gesundheitswandern"



Für Informationen und Beratung wenden Sie sich an unsere Gesundheitslotsin Ursula Schmid, Tel. 0 83 66 / 98 71 26, gesundheit@oy-mittelberg.de


Betriebliches Gesundheitsmanagement & Prävention

 

Im Rahmen des Projekts "Gesundheitsstandort Oy-Mittelberg (GOM) -attraktiv und zukunftsfähig für den Gesundheitsorientierten Gast-" werden Gesundheitsprogramme zur Vorbeugung gegen Burnout und Stressmanagement entwickelt.

 

Gesunde und engagierte Mitarbeiter sind die wertvollste Ressource in den Betrieben und Unternehmen. Deshalb haben wir ein zertifiziertes Kompaktprogramm zur gesundheitlichen Prävention der Mitarbeiter entwickelt.


Das Projekt GOM entsteht im Rahmen der Richtlinie zur Förderung von Maßnahmen zur Steigerung der medizinischen Qualität in den bayerischen hochprädikatisierten Kurorten und Heilbädern sowie anerkannten Heilquellen- und Moorkurbetrieben.