Gastgebersuche Inhaltssuche
Schneeschuhwandern in Oy-Mittelberg Schneeschuhwandern_Oy-Mittelberg.jpg ©Designgruppe Koop
Unterkunft: Jetzt buchen!

Schneeschuhwandern & Langlaufen im Allgäu

Die sanften Seiten des Winters erleben! Die Natur auf die sanfte Art erleben Sie bei uns in Oy-Mittelberg beim Langlaufen, Winterwandern oder Schneeschuhgehen.

Einen Überblick über die Möglichkeiten und Vorschläge für Langlauftouren finden Sie in unserer Winter- und Loipenkarte, die Sie im Kur- und Tourismusbüro erhalten. Ob Skating oder ganz klassisch, unsere hügelige Allgäuer Landschaft sorgt für viel Spaß und für so manche Herausforderung.

Langlaufen

Die idyllische Winterlandschaft der Gemeinde Oy-Mittelberg können Sie sportlich oder ganz gemütlich beim Langlaufen erkunden. Das ca. 35 km lange und gepflegte Loipennetz bietet einfache und anspruchsvolle Strecken für Anfänger und Fortgeschrittene.

Wichtiger Hinweis:
Im Winter 2020/2021 wird das Loipenverbundnetz neu aufgesetzt. Somit stimmen die Loipen in der oben dargestellten Karte nicht mehr vollständig mit Verlauf überein. Ganz nach dem Motto "WENIGER IST MEHR" wird das weitläufige Loipennetz etwas kleiner, die Qualität soll verbessert werden.

Wir bitten um Verständnis und nehmen Anregungen/Verbesserungen gerne entgegen.

Über aktuelle Schneeverhältnisse und Loipenbedingungen informiert Sie gerne das Kur- und Tourismusbüro der Gemeinde Oy-Mittelberg unter Tel. 0 83 66 / 207. Dort erhalten Sie auch einen Loipenplan


LOYpenwelt Oy-Mittelberg

Stand Loipenbedingungen: 24. Januar 2021

die Loipen sind gespurt

Loipen Petersthal:   Ortsloipe: gespurt
                                      Loipe Holz:  gespurt


Winterwandern

Die ca. 20 km Winterwanderwege im Gemeindegebiet Oy-Mittelberg werden geräumt oder gewalzt.

Auf dem Mittelberger Wintertrail (Panoramaweg / Gerhalde) kann man bei guter Fernsicht sogar das Schloss Neuschwanstein entdecken. Er ist so konstipiert, dass Wanderer mit und ohne Schneeschhuhe sowie Langläufer und Skater gleichermaßen Winterspaß genießen auf dem Weg zum höchsten Punkt der Gemeinde, zum Horn. Die 360° Rundblick lässt die Herzen höher schlagen.

Schneeschuhwandern

Geführte Schneeschuhtour

Bei ausreichender Schneelage können Sie im Zeitraum vom Dezember bis März am Mittwoch (Feiertage ausgenommen), um 10.00 Uhr an einer geführten Schneeschuhtour teilnehmen. Anmeldung bis 17.00 Uhr am Vortag im Kur- und Tourismusbüro unter Tel. 0 83 66 / 207.

Schneeschuhverleih

Schneeschuhe und Wanderstöcke können im Kur- und Tourismusbüro ausgeliehen werden.